DIE KÖNIGIN DER STILLE

Agnieszka Zwiefka
Polen, Deutschland 2014
80’
Originalfassung mit englischen Untertiteln

Tickets 

Die zehnjährige Denisa Gabor lebt mit ihrer Familie in einer notdürftigen Siedlung in Polen. Als sie klein war, begann ihr Gehör zu degenerieren, so dass sie weder hören, noch sprechen kann. Ihre Ausdrücke wandelt sie daher in Tanz um und sie pflegt eine tiefe Liebe zu Bollywood-Musik und Film. DIE KÖNIGIN DER STILLE untersucht eine einzigartige Kindersichtweise auf das prekäre und schwere Leben am Rande der Gesellschaft.

Damian Le Bas

 

Agnieszka Zwiefka erhielt 2007 ihren PhD im Fach Neue Medien. Anschließend arbeitete sie als Dozentin für TV-Journalismus und für interaktive Filme an der Universität Wroclaw. 2010 gründete sie die Firma Chilli Productions, die sich auf kreative Dokumentarfilme konzentriert. DIE KÖNIGIN DER STILLE ist ihr Debüt.

 

 

Regie  Agnieszka Zwiefka
Drehbuch  Agnieszka Zwiefka
Kamera  Aleksander Duraj, Armand Urbaniak
Ton  Artur Kuczkowski
Schnitt  Thomas Ernst, Hansjörg Weißbrich
Komponistin  Jessica de Rooij
Choreograph  Maciej Florek
Produktion  Heino Deckert, Iris Pakulla

 

Sonntag, 16:00

Moviemento