WORKSHOP: SCHAU DURCH MEINE AUGEN!

Datum: 21. Oktober 2017
Uhrzeit: 9:00 – 15:00
Ort: Seminarraum Dikhas Dur, Aufbau Haus, 5. Etage, Prinzenstr. 84.1, 10969 Berlin
Referent: Otto Reuschel
Auf Deutsch
Ohne Gebühr

Der Workshop beinhaltet auch die anschließende Aufführung von TOTO UND SEINE SCHWESTERN im Moviemento

 

Es war noch nie so einfach, kostengünstig und schnell, einen Kurzfilm zu produzieren. Eine prickelnde Idee, eine überraschende Perspektive und überzeugendes Storytelling sind die ausschlaggebenden Faktoren bei erfolgreichen YouTube-Stars und Autor*innen von viralen Videos. Werde auch Du eine oder einer von ihnen und komm zu unserem Filmworkshop für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren!

In dem Workshop werden den Teilnehmer*innen Grundlagen der Filmproduktion vermittelt. Zu Beginn lernen und erfahren sie, wo eine Idee zu einem Film entsteht und wie sie auf verschiedene Arten und Weisen erzählt werden kann. Außerdem haben sie die Möglichkeit, die technischen Hilfsmittel (Kamera, Aufnahmegerät, Mikrofone etc.) kennen zu lernen und selbst auszuprobieren. In der zweiten Hälfte geht es um die praktische Umsetzung. Dabei werden zwei Filmteams gebildet, die im öffentlichen Raum spielerisch die verschiedenen Aufgaben der Filmproduktion realisieren.

 

 

REFERENT

Otto Reuschel
geboren 1991 in Triest, lebt überwiegend in Berlin. Er hat in verschieden Filmprojekten vor allem mit Fokus auf Menschenrechte und Flucht gearbeitet, seine Arbeit wurde in mehreren Städten und auf diversen Filmfestivals präsentiert. Seit 2015 leitet er Filmworkshops für Jugendliche im Rahmen der alljährlichen internationalen Filmsommerschule „Balkan Onions“. Seit 2017 ist er Mitglied des Filmnetzwerks Berlin, gegenwärtig schreibt er am Drehbuch für seinen nächsten Film.

 

KONTAKT

Caspar Schleicher
caspar@2017.roma-filmfestival.com

 

In Zusammenarbeit mit